sdNach meinem Jurastudium an der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg und nach meinem erfolgreich absolvierten LL.M.-Studium ´European Business Law`an der Radboud University Nijmegen konnte ich Berufserfahrungen als Syndikusanwältin bei u. a. einem Windenergieunternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien sammeln (Due-Diligence-Prüfung, Energierecht, Grundstücksrechte, Vertragsrecht).

Danach war ich mehrere Jahre für die Deutsch-Belgisch-Luxemburgische Handelskammer in Brüssel als Fachbereichsleiterin Recht & Steuern tätig.

Nun bin ich in eigener Praxis tätig. Ich bin darauf spezialisiert, deutsche Unternehmen bei Ihren Aufträgen in Belgien und Luxemburg zu unterstützen.

Darüber hinaus stehe ich als Referentin u. a. zu folgenden Themen zur Verfügung:

  • erforderliche Entsendemeldungen bei einer Arbeitnehmerentsendung nach Belgien und Luxemburg;
  • Mindestlohn und Tarifverträge in Belgien und Luxemburg;
  • Umsatzsteuer in Belgien und Luxemburg;
  • Arbeitsrecht in Belgien (Urlaubsanspruch Belgien, Arbeitszeit Belgien, Kündigungsschreiben Belgien etc.);
  • Grundlagen zur Lohnbuchhaltung in Belgien, d. h., zur Erstellung von Gehaltsabrechnungen in Belgien;
  • Gründung einer “GmbH” in Belgien und Luxemburg;
  • Personalbeschaffung bzw. Recruitment in Belgien;
  • Internationales Vertragsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Arbeits- und Steuerrecht.

Ich spreche Deutsch, Englisch, Niederländisch und Französisch.

In meiner Freizeit widme ich mich v. a. dem Radsport, Schwimmen und der klassischen Musik.